Hundeschule

Hundeschule - Hundetraining

Hundeschule  Hundeerziehung  Hundeplatz  Hundetraining  Hundetrainer  Welpenschule  Welpenerziehung

 

Hundeschulen sind nicht überflüssig, sondern wichtig bei der Hundehaltung.

In der Hundeschule werden verstärkt junge Hunde und Welpen geschult. Aber es ist auch nicht unmöglich, dass ältere Tiere noch erfolgreich dressiert und ausgebildet werden. Der kompetente Hundetrainer ist in der Lage mit viel Liebe und Gespür zum Detail sowohl junge wie auch ältere Hunde Gehorsam anzutrainieren. Wobei beim älteren Tier mehrere Trainingseinheiten benötigt werden, um sein bisheriges Verhalten noch zu verändern.

Verständigung und muss verstanden werden

Die Kommunikation zwischen Hundebesitzer und Hund muss in der Regel zunächst einmal erst aufgebaut werden. Nur selten sind die Besitzer in der Lage das Gebaren der Tiere richtig einzuordnen. In einer kompetenten Hundeschule wird nicht nur der Hund geschult, sondern auch gleichzeitig sein Herrchen. Dabei geht es nicht um Perfektion oder Respekt. Die kleine Hundepersönlichkeit des Tieres darf nicht unterdrückt werden, dennoch muss er Gehorsam in kleinen Stufen schrittweise zu erlernen. Hier finden Sie die Informationen für Hundeziehung


Ist Hundeerziehung wichtig?

Einen Hund nicht zu erziehen ist verantwortungslos. Gerade in den ersten Monaten ist eine Hundeerziehung sehr wichtig. Sie möchten Ihren Hund selbst erziehen? Hundeerziehung eBook oder erfolgreiche Hundeerziehung von der Hundetrainerin Lena Mai.

Zwang ist der falsche Weg

Gute Hundeschulen arbeiten mit den Tieren, ohne den Einsatz von Stachelhalsbändern oder anderen Zwangshilfsmaßnahmen einzusetzen. Durch das natürliche Spielinteresse kann die Motivation eines jeden Hundes ohne Zwang geweckt werden. Das Hundetraining soll Freude und Spaß auf beiden Seiten bereiten. Dies gelingt jedoch nur mit fachlich geschulten Hundetrainern, die ihr Grundwissen in langjähriger Erfahrung erlernt und geschult haben. Diese verfügen über Gespür und Einfühlungsvermögen der besondern Art.


Hundeerziehung

Was Hunde von der ersten Stunde an benötigen

Unsere eignen Verhaltensmuster spiegeln sich auch im Verhalten des Hundes wieder. Umso wichtiger ist die konsequente Erziehung, die begleitet werden mit liebevoller Zuneigung. Das niedliche Verhalten oder Unarten von Welpen werden noch schmunzelnd belächelt, aber beim erwachsenen Tier sind diese ein Manko, das sich mehr toleriert werden kann. Feste Regeln und Zeiten Daheim einzuführen, sind kein Luxus, sondern eine liebevolle Geste, um dem Tier die Eingewöhnungszeit zu erleichtern und um seinen Platz und seine Stelle innerhalb der Familie festzulegen. Verhaltensprobleme Ihres Hundes sofort erkennen und beheben mit dem tollen Hundeerziehungs-Ratgeber.

Der Vorteil in der Hundeschule

Unerfahrene Hundebesitzer profitieren immer von Hundeschulen, da das Wissen in Bezug der Haltung und der Erziehung unter fachlicher Kompetenz eingeschult werden kann. Während der Schulung kommen sowohl Herrchen wie auch Hunde in Kontakt mit anderen Teilnehmern, sodass ein soziales Verhalten von der ersten Stunde an trainiert werden kann.



 

Die Suche nach Kompetenz

Damit jeder eine geeinigte Hundeschule in seiner Nähe finden kann ist der Besuch im Internet zu empfehlen. Hier finden suchende Hundebesitzer schnell gleich mehrere Schulen, deren Qualität und Fachwissen anhand von Bewertungen oder Erfahrungsberichten von anderen Usern sich schnell für das Wohl des Hundes aussortieren lassen.

Richtiges Hundefutter

Ganz wichtig für den Hund ist die Ernährung. Hier finden Sie auch die Informationen Hundeernährung und Erziehung

Hundeschule
Impressum Hundeschule  Hundeerziehung  Hundeplatz  Hundetraining  Hundetrainer  Welpenschule  Welpenerziehung
Sie möchten auf dieser Webseite Werbung schalten? Angebote an info@dynserver.de